Filtern

Unterkunft

Bungalows, Mobilheime, …

glamour tent, lodge, …

für Zelte, Wohnwagen

Gäste

Lage

Struktur

Schwimmbad

Freizeit und Sport

Strand

Emilia-Romagna

Wohin möchten Sie gehen?
Suchen Sie in 23 Strukturen.

Emilia-Romagna

Wohin möchten Sie gehen?
Suchen Sie in 23 Strukturen, oder Filtern

Filtern Die Strukturen filtern, um die Suche nach deinen Bedürfnissen zu verfeinen!
Unverbindlicher Kontakt
Wenden Sie mindestens einen Filter an, um alle entsprechenden Strukturen kontaktieren zu können Filtern
Fragen Sie nach einem Angebot an alle Strukturen auf dieser Seite nur mit einem Klick!

Welche Art von Urlaub möchtest du erleben?

Zu entdecken

Entdecke die Campingplätze und Feriendörfer in
Italien und Europa.

Möchtest du zu neuen Zielen reisen?

Emilia-Romagna: die beliebtesten Reiseziele

Entdecke die besten Campingplätze, die für dich in den touristischen Gebieten Italiens ausgewählt wurden.

Weißt du schon, wohin du gehen sollen?

Die bekanntesten Touristenorte

Camping und Feriendörfer, wo du deinen nächsten Urlaub in Italien verbringen können

Reisetipps

Emilia-Romagna

Die Emilia Romagna hat zahlreiche Campingplätze, sowohl Mobil-heims als auch Stellplätze, die perfekt sind, wenn man einen echten Kontakt mit der Natur haben und eine traditionelle Erfahrung von Camping haben will.

Die Costa Romagnola mit vielen Stränden ist ideal für die jüngeren Menschen, die auf der Suche nach Sorglosigkeit und Nachtleben sind, weil man viele Diskotheken und Nachtclubs findet aber auch für die Familien, weil man viele Vergnungsparken findet. Hierunter erwähnt man Oltremare, Aquafan und Mirabilandia.
Die beliebtesten Badeorte sind Riccione, Torre Perdere, Cesenatico und Rimini, die ganz in der Nähe von der Repubblica di San Marino, eine wunderbare Ortschaft, liegen. Vor allem an der 50 km langen Küste zwischen Cervia und Cesenatico gibt es eine große Anzahl von Campingplätzen und Dörfern, die ihren Gästen alle Arten von Dienstleistungen und Aktivitäten anbieten.

Kunstliebhaber werden nicht enttäuscht sein, denn es gibt zahlreiche Städte mit umfangreichem kulturellem und historischem Erbe wie Parma, Ravenna, Ferrara und Modena sowie Bologna, die Hauptstadt der Region, mit ihren Säulengängen, den Asinelle-Türmen und der Garisenda, wo man die lokale Küche probieren kann, die berühmt ist für Tortellini und Tagliatelle mit Bolognese-Sauce.

Schließlich bietet die Emilia Romagna auch bedeutende und beliebte Kurorte, wie Salsomaggiore Terme. Wer sich für einen Campingplatz in der Emilia Romagna in der Nähe dieser künstlerischen, historischen und kulturellen Schönheiten entscheidet, nutzt einen großen Vorteil: die Möglichkeit, Natur und Kunst gemeinsam zu genießen, ohne auf Komfort, Spaß und Entspannung zu verzichten.

Emilia-Romagna

Abonniere den Newsletter

Erhalte unsere Angebote und Urlaubsideen

Wir senden dir exklusive Angebote zu den besten Campingplätzen und Feriendörfern und Ideen, um neue Destinationen und Arten von Urlaub nach Ihren Interessen kennenzulernen.